Meer, Fischerdorf, Kino und Hügel in einer Stadt: Rimini mit dem E-Bike

Die Tour beginnt am Leuchtturm des Hafens von Rimini, von dem aus wir mit der Fähre auf die gegenüberliegende Seite des Hafens fahren.
Hier erkunden wir das Dorf San Giuliano, den Geburtsort von Federico Fellini, wo wir die Orte seiner Filme wieder erleben und die vielen Wandmalereien entdecken werden.
Danach fahren wir durch den Marecchia-Park zur Tiberiusbrücke, um das historische Zentrum von Rimini zu erreichen, wo wir alle Sehenswürdigkeiten, das Amphitheater, den Malatesta-Tempel, den alten Fischmarkt, das Chirurgenhaus, das Museum, das Castel Sismondo und den Augustusbogen besichtigen werden. Der Fahrradweg führt weiter durch den Hirschpark zum Cava-Park, bis man Covignano erreicht, wo man einen atemberaubenden Blick auf die Riviera bewundern kann.
Auf dem Rückweg sehen wir das Grand Hotel und den Brunnen der vier Pferde. Die Tour endet auf dem Piazzale Boscovich, der Spitze des Hafens von Rimini.

Jeden Montag Morgen Abfahrt von Rivazzurra (Bagno 124) von 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr

€55

  • Führer für die Dauer der Tour
  • E-Bike-Verleih
  • Helmverleih
  • Miete für das Schloss

Sie sind von den Kosten ausgeschlossen:
Miet-Kindersitz für Kinder bis 22 kg – 3 €

Fragen Sie nach Ihrem persönlichen Angebot